Impressum Startseite
Aktuelles Geschichte Auswanderer Traditionen Schriftenreihe Freundeskreis Gästebuch Kontakt

Zehn Jahre Freundeskreis

Bernd Meyer

Der Freundeskreis der Colonia Tovar, der Förderverein der Stiftung La Colonia Tovar e.V. blickt in diesem Jahr auf sein 10jähriges Bestehen zurück.

Im November 1996 gründeten zehn Personen diesen Verein auf Anregung von Prof. Dr. Conrad Koch, dem Stiftungsvorsitzenden.

Sinn und Zweck der Gründung eines solchen Freundeskreises spiegeln sich wider in der erstellten Satzung, in der unter § 2 folgende Ziele genannt sind:

Der Verein „Freundeskreis der Colonia Tovar, Fördergemeinschaft der Stiftung Colonia Tovar e.V.“ bezweckt vorwiegend folgende Aufgaben und Ziele:

- Die Förderung der Beziehungen zwischen den aus Deutschland stammenden Auswanderernachkommen der in Tovar und Umgebung liegenden Auswanderersiedlungen.
- Er soll helfen, die Verbindung zwischen den heutigen Nachkommen in Venezuela und ihren Heimatgemeinden in Baden aufrechtzuerhalten und zu stärken.
- Förderung und Beibehaltung und der Kenntnis der deutschen Sprache und des badischen Dialektes im Siedlungsgebiet der Auswanderernachkommen.
- Förderung und Betreuung von Ausbildungsvorhaben junger Tovarer in Baden
- Betreuung von Besuchern aus Tovar und den umliegenden Auswanderersiedlungen, die sich im Kaiserstuhlgebiet aufhalten.
- Unterstützung von Forschungsvorhaben der Stiftung
- Betreuung des Museums in Endingen und der in Endingen lagernden Archiv-Bestände
- Unterstützung der Schriftenreihe durch Text- und finanzielle Beiträge

Bisher konnten immer wieder kleinere Projekte in Angriff genommen werden, das bisher größte Projekt war und ist jedoch die Zurverfügungstellung eines Ultraschallgerätes für die Medicatura Tovar.
Die Betreuung von Besuchern aus Tovar und El Jarillo nimmt einen großen Bereich in der Arbeit des Freundeskreises ein. Durch die langjährigen Kontakte sind die Namen einzelner Mitglieder mittlerweile auch in Tovar und El Jarillo bekannt.

Der Freundeskreis ist zu einer festen Einrichtung und Anlaufstation in vielen Fragen zu Tovar und El Jarillo geworden.